Esther Bejarano & Microphone Mafia
Artist Group

Esther Bejarano & Microphone Mafia. 
Esther Bejarano überlebte sowohl das KZ Auschwitz als auch das KZ Ravensbrück und engagiert sich heute immer noch, zusammen mit der Microphone Mafia, für Toleranz und gegen Rassismus. Eine Synthese aus Tradition und Moderne, Erfahrungen aus der Vergangenheit und Zukunft treffen aufeinander, 

Esther Bejarano
Ist eine der letzten lebenden Zeitzeug*innen von Auschwitz. Geboren 1924 in Saarlouis ist sie ebenso Autorin mehrerer autobiografische Romane als auch Sängerin. Mit Anita Lasker-Wallfisch und anderen spielte sie im Mädchenorchester von Auschwitz. 2013 erschien im Hamburger Laika-Verlag ihre Biografie Erinnerungen “Vom Mädchenorchester in Auschwitz zur Rap-Band gegen rechts” 

MICROPHONE MAFIA
Gegründet 1989 in Köln ist die Microphone Mafia eine der ältesten Hip Hop Acts Deutschlands. Es geht um Biografien und Menschen, die genau davon erzählen und ihre Erfahrungen verarbeiten.